• --- Zum 01.08.2016 ziehen wir um, siehe News!!! ---

BMD Formmaschinenkonzepte AMT und AMS

Hauptmerkmale AMT:

  • Kann sowohl mi DYNAPULSE, als auch mit AIR-IMPULSE ausgerüstet werden
  • Getrennte Sandbefüll- und Verdichtungsstation
  • Sandbefüllstation vor der Formmaschine
  • Drehscheibe zum Wechsel der Ober- und Unterkastenmodelle
  • Die Drehscheibe bewegt den kompletten Formsatz (Modellplatte, Formkasten, Sandbefüllrahmen und Formsand)
  • Leistung bis zu 90 Formen/h

Hauptmerkmale AMS:

  • Kann sowohl mi DYNAPULSE, als auch mit AIR-IMPULSE ausgerüstet werden
  • Einstationenmaschine mit zentraler Arbeitsposition
  • Sandbefüllgefäß mit Verdichtungseinheit sitzen auf einem Verschieberahmen
  • Drehscheibe zum Wechsel der Ober- und Unterkastenmodelle
  • Leistung mehr als 90 Formen/h

BMD Formanlagenkonzept: CAL (Kompaktbauweise)

Hauptmerkmale:

  • Kompaktlinie sowohl mit DYNAPULSE, als auch AIR-IMPULSE Formmaschine
  • Formmaschine ist um 90° zu den Giess- und Kühlstrecken gedreht
  • Modularer Aufbau entsprechend der Kundenforderungen
  • Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise

BMD Formanlagenkonzept: MFA (modular aufgebaute Formanlage)

Technische Daten System A:

  • Die leeren Paletten werden durch die Formmaschine gefahren
  • Formkastengröße: bis 1.350 x 1.100 x 400/400 mm
  • Leistung bis 105 Formen/h

Technische Daten System B:

  • Die Paletten werden an der Formmaschine vorbeigeführt
  • Formkastengröße: bis 950 x 800 x 350/350 mm
  • Leistung bis 130 Formen/h

Technische Daten System C:

  • Nur die Unterkästen werden durch die Kerneinlegestrecke geführt
  • Formkastengröße: bis 1.350 x 1.100 x 400/400 mm
  • Leistung bis 130 Formen/h

Technische Daten System BS:

  • Durch zwei Formmaschinen wird die Anlagenleistung erhöht
  • Formkastengröße: bis 950 x 800 x 350/350 mm
  • Leistung bis 220 Formen/h

Technische Daten System CS:

  • Durch zwei Formmaschinen wird die Anlagenleistung erhöht
  • Formkastengröße: bis 1.350 x 1.100 x 400/400 mm
  • Leistung bis 220 Formen/h